Wieso wohl lieben alle diese umgekehrte Früchtetarte, welche wir der Legende nach einem Missgeschick der Schwestern Demoiselles Tatin verdanken? Weil es eine himmlische Mariage aus Frucht, Caramel und Mürbeteig ist. Das Original aus Äpfeln erhält Abwechslung mit saisonalen Früchten wir Rhabarber, Birnen oder Aprikosen

 

Zutaten: Früchte je nach Saison, Zucker, Butter, Mehl, Salz, kann Spuren von Nüssen und Milch enthalten. 

Ca. 450 g / 16 cm Durchmesser

Für 4 bis 6 Dessert Portionen.

 

Servieren

Leicht warm (ca. 10 Min. in der Mitte des ca. 120 Grad warmen Ofens) schmeckt die Tarte Tatin besonders gut. Dazu passen u.a. Schlagrahm, Crème fraîche Glace oder Vanillesauce.

 

Aufbewahren

Du servierst die Tarte Tatin einen Tag nach dem Einkauf. In der Kuchenschachtel an einem kühlen Ort aufbewahren (nicht im Kühlschrank). 

TARTE TATIN rund (Früchte je nach Saison)

CHF 22.50Preis